Mehrliebe

Mehrliebe ist ein kostenlos herunterladbares Buch in EPUB, PDF und MOBI von Autor Sam Wiggla

Dieses Buch ist bei Amazon KOSTENLOS.

Mehrliebe

„Mehrliebe“ – ein erotischer Roman über die Suche nach dem Selbst und das Finden der Liebe: Pornografisch. Philosophisch. Gesellschaftskritisch. Romantisch. Spirituell. Humorvoll. Anspruchsvoll.

Louna und Jon sind ein ganz normales Liebespaar. Das denken sie zumindest. Doch durch Jons Männerleben haben sich schon immer Sehnsüchte gezogen ººº! die auch jetzt noch nach Erfüllung schreien. Seine Ex-Frau konnte er dafür nicht gewinnen. Doch mit Louna gibt es Hoffnung: Auch in ihr schlummern viele erotische Fantasien ººº! die zum Leben erweckt werden wollen. Die beiden entscheiden sich ººº! etwas Neues zu wagen: Eine gemeinsame Reise voller Liebe ººº! Erotik und Abenteuer beginnt. Mit viel Vertrauen ººº! aber auch mit Ängsten und Zweifeln. Mit Abgründen und Aufstiegen. Mit Begegnungen und Erkenntnissen ººº! die Louna und Jon sich nie hätten erträumen können. Wenn man einen Weg gemeinsam geht ººº! kann man es erleben: das wahre Wesen der Liebe.

Liebe

Im Kern des Romans steht die Liebesgeschichte von Louna und Jon. Aber es gibt auch viele Geschichten über andere Paare unserer Zeit ººº! die ihre verschiedenen Auffassungen von der Liebe leben. In „Mehrliebe“ erwarten die Lesenden emotionale Erzählungen von falschen Hoffnungen ººº! Schmerz ººº! Lug und Betrug ººº! aber auch von hingebungsvoller und treuer Liebe.

Erotik

Nicht nur viele Facetten der Liebe tauchen in „Mehrliebe“ auf – auch Erotik und Sex spielen eine große Rolle. Sam Wiggla beschreibt in vielen expliziten Szenen verschiedene Spielarten der Erotik. Auch abseitige Sehnsüchte und Gelüste im Rahmen von BDSM kommen zum Vorschein.

Polyamorie

Im Roman „Mehrliebe“ geht es um die vielen verschiedenen Arten ººº! wie man seine Beziehung leben kann: von monogamer über offene Beziehung bis hin zur Polyamorie. Sam Wiggla bewertet diese Konzepte nicht ººº! sondern ergründet mit Tiefgang ººº! warum sich Menschen für die eine oder andere Art der Liebe und des Lebens entscheiden.

Spiritualität

Der Mensch ist immer auf dem Weg. Doch seine Pfade haben unterschiedliche Motive. Die Protagonistinnen und Protagonisten in „Mehrliebe“ gehen der uralten Frage nach: Was und wer könnte ich sein ººº! wenn ich nur wäre ººº! was ich wirklich möchte? Selbst christlicher Glaube und exzessive Erotik schließen sich dabei nicht aus.

Über den Autor

Sam Wiggla ist ein norddeutscher Autor – und das kann seine Leserschaft spüren: In typischer Manier formuliert er klar und einfach ººº! mag trockenen Humor und schätzt den Blick fürs Wesentliche. Er ist ein kritischer Beobachter und scharfer Analytiker ººº! der aber immer liebevoll auf seine Mitmenschen schaut. Ein Genre ist ihm nicht genug. Sam Wiggla liebt es ººº! die Themen Liebe ººº! Erotik ººº! Gesellschaftskritik ººº! Spiritualität und sogar Thriller und Sci-Fi miteinander zu kombinieren: Crossover ist ein wesentliches Merkmal seiner Erzählungen. Sam genießt sowohl ausgiebige Waldspaziergänge als auch die Inspiration der Großstädte. So ist „Mehrliebe“ im ländlichen Mölln in Schleswig-Holstein sowie in Hamburg und Berlin entstanden. Auch das bunte Ruhrgebiet hat bei der Entstehung des Romans seinen Einfluss gehabt. Sam Wiggla möchte seine wahre Identität nicht öffentlich machen und schreibt deswegen unter Pseudonym. Er freut sich über Feedback und Austausch in den sozialen Medien.

Dieses Buch ist bei Amazon KOSTENLOS.

Weitere Bücher von Sam Wiggla

Erotik