Zweiter Weltkrieg Erlebnisbericht von den heldenhaften Abwehrgefechten auf der Krim Abwehrkämpfe der 17. Armee Ostfront 1943 – 1944

Zweiter Weltkrieg Erlebnisbericht von den heldenhaften Abwehrgefechten auf der Krim Abwehrkämpfe der 17. Armee Ostfront 1943 - 1944 ist ein kostenlos herunterladbares Buch in EPUB, PDF und MOBI von Autor Walter Mönch

Dieses Buch ist bei Amazon KOSTENLOS.

Zweiter Weltkrieg Erlebnisbericht von den heldenhaften Abwehrgefechten auf der Krim Abwehrkämpfe der 17. Armee Ostfront 1943 - 1944

Ende Oktober 1943 war für die Soldaten der 17. deutschen Armee auf der Halbinsel Krim schon manches bedeutungslos geworden ººº! was sich Jahre zuvor noch auf diesem Schlachtfeld im Schwarzen Meer ereignet hatte: so z.B. die Eroberung dieses schon von vielen Kriegen heimgesuchten Landes ººº! der Fall von Sewastopol ººº! der stärksten Seefestung der Welt ººº! und vieles andere dazu. Für sie ging es in jenen Tagen um das blanke Überleben ººº! denn die Absicht des Gegners ººº! die gesamte Armee durch Abschnürung zu vernichten ººº! war so klar wie die nähere Zukunft ungewiss und düster.




Nach der Katastrophe von Stalingrad Anfang 1943 und dem Rückzug aus dem Kaukasus war Hitlers strategisches Traumbild von einer Gewinnung der Ölquellen am Kaspischen Meer in ein Nichts zerronnen. Truppen der Roten Armee stießen bereits gegen den Dnjepr vor ººº! und überall begannen die Dämme der Fronten zu zerbröckeln. Von den verzweifelten Bemühungen der deutschen Verbände auf der Krim ººº! nicht das gleiche Schicksal zu erleiden wie die 6. Armee an der Wolga ººº! handelt die folgende Geschichte.

Dieses Buch ist bei Amazon KOSTENLOS.

Weitere Bücher von Walter Mönch

Politik & Geschichte