Zweiter Weltkrieg Erlebnisbericht von den ersten Gefechten im Russlandfeldzug – Kesselschlacht bei Bialystok & Minsk: Unternehmen Barbarossa Sommer 1941

Zweiter Weltkrieg Erlebnisbericht von den ersten Gefechten im Russlandfeldzug - Kesselschlacht bei Bialystok & Minsk: Unternehmen Barbarossa Sommer 1941 ist ein kostenlos herunterladbares Buch in EPUB, PDF und MOBI von Autor Walter Mönch

Dieses Buch ist bei Amazon KOSTENLOS.

Zweiter Weltkrieg Erlebnisbericht von den ersten Gefechten im Russlandfeldzug - Kesselschlacht bei Bialystok & Minsk: Unternehmen Barbarossa Sommer 1941

Über 3 Millionen deutsche Soldaten waren am 22. Juni 1941 ÂșÂșÂș! ab 03.15 Uhr ÂșÂșÂș! zum Angriff auf die Sowjetunion angetreten – darunter auch jene ÂșÂșÂș! von denen im vorliegenden Buch die Rede ist. Sie gehörten zur Heeresgruppe Mitte unter Generalfeldmarschall von Bock ÂșÂșÂș! und wie alle anderen von den Heeresgruppen Nord und SĂŒd erwartete sie im sowjetischen Grenzland jenseits des Bug ÂșÂșÂș! des Narew und des Njemen eine Landschaft ÂșÂșÂș! deren Feindseligkeit alle Erwartungen weit ĂŒbertreffen sollte. Neben den Pripjet-SĂŒmpfen im SĂŒden und der Waldwildnis von Augustowo nördlich von Bialystok war es das Urwaldgebiet von Bialowieza ÂșÂșÂș! das sich in schier unendlicher Weite den deutschen AngriffsverbĂ€nden wie ein uneinnehmbares Bollwerk entgegenstellte. Was in Friedenszeiten nirgendwo in der Heimat geĂŒbt werden konnte ÂșÂșÂș! wurde nun zu einer schrecklichen RealitĂ€t. Kein Panzer ÂșÂșÂș! kein SturmgeschĂŒtz und selbst FliegerverbĂ€nde konnten in dieser Urweltregion keine UnterstĂŒtzung gewĂ€hren ÂșÂșÂș! und so war es den Infanteristen vorbehalten ÂșÂșÂș! einen Kampf von beispielloser HĂ€rte zu fĂŒhren. Jeder Schritt in den verfilzten ÂșÂșÂș! von einem unsichtbaren Feind besetzten Dickichten konnte schon in der nĂ€chsten Sekunde alles zu Ende gehen lassen: ein Tritt auf eine der teuflischen russischen SchĂŒtzenminen oder die Kugel eines ScharfschĂŒtzen ÂșÂșÂș! die ĂŒberall in den Baumwipfeln auf ihre Opfer lauerten. Wie der »Frontalltag« fĂŒr die Feldgrauen jener Tage aussah ÂșÂșÂș! hat Walter Mönch auf den folgenden Seiten zu schildern versucht.

Dieses Buch ist bei Amazon KOSTENLOS.

Weitere BĂŒcher von Walter Mönch

Politik & Geschichte